Seminar Hawaiian Huna

14. Januar 2018

Übernächstes Seminar: 22. April 2018

Sonntag, 12:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

 

Veranstaltungsort: 30900 Wedemark, OT Resse, Kolkwende 19

 

Seminarleitung: Ingrid Plumeier

 

Anmeldeformular ganz unten auf dieser Seite.

Voraussetzung zur Teilnahme: Erfahrung mit spirituellen Energien (z. B. Reiki)

Kurstermine auch nach Absprache


Huna ist ein altes Geheimwissen der poloynesischen Schamanen.

Es ist ein Energiesystem das genauso viel Wert darauf legt, den Menschen mit seiner Seele zu verbinden, wie ihn mit der Erde, dem Körper, den Gefühlen zu verbinden. Huna ist im täglichen Leben leicht anwendbar.

„Huna“ bedeutet in der Sprache Hawaiis “verborgenes Wissen” – oder auch “Wissen über Verborgenes”.

Während die Wurzeln moderner Medizin nur 350 Jahre zurückverfolgt werden können, kann man auf die Huna-Methode mehr als 5000 Jahre zurückblicken. Es ist ein hoch entwickeltes System der Integration von Körper, Geist und Seele.


Huna hat Antworten zu Fragen, von denen die moderne Medizin nicht einmal wahrnimmt, dass es die Fragen gibt. Als die Engländer sich auf Hawaii niederließen, wurden die Huna-Praktiken verboten und die Kahunas waren gezwungen sich zu verstecken.

 

Huna erklärt die Abläufe von unerklärlichen Erscheinungen wie Telepathie, Hellsehen, Hellhören, Geistheilung und vieles mehr. Die Huna-Lehre geht davon aus, dass der Mensch über drei Ebenen seines Selbst verfügt:

 

Das höhere Selbst - dein Schutzgeist (Aumakua),

Das mittlere Selbst - analytisches Denken (Lono),

Das untere Selbst - einen Naturgeist (Unihipili / Ku), das untere Selbst besitzt große Fähigkeiten, die gegebenenfalls geschult werden können.

 

Die Huna-Lehre besagt, dass der Mensch über das untere Selbst „Unihipili“ Zugang zum „Aumakua“, dem höheren Selbst hat. Das Unihipili zu schulen ist Aufgabe des Huna-Lehrers. Der Geist ist der Hüter des alten Wissens der „Kahuna kapua“, der Heiler und Schamanen. Für sie bedeutet Heilung, den Menschen und seine natürliche Umgebung in Harmonie zu bringen. Sie lehren uns, dass alle Heilkraft in der Liebe liegt und sie nennen diese Energie „Mana“.

Mit dieser Energie lösen wir körperliche, emotionale und mentale Blockaden. Wir Europäer sprechen von vier Elementen: Feuer, Wasser, Luft und Erde. Die Polynesier sprechen von sieben Elementen: Feuer, Wasser, Luft, Erde, Liebe, Tier und Mensch.


Hawaiian Huna bietet somit die wunderschöne Philosophie einer Vision, in der Menschen, Natur und das Göttliche als harmonische Partner einer kosmischen Gemeinschaft zusammenleben.

 

Überblick Seminar Huna

 

Die Methode des Huna wird bei mir sehr ausführlich und vor allem praktisch vorgestellt, so dass du sie schnell erlernen kannst.  Die Lektionen bauen so aufeinander auf, dass die Methode Schritt für Schritt erweitert und verfeinert wird bis hin zur kompletten Hunaheilungs-Sitzung inklusive Selbstanwendung und Fernheilung. Nach diesem Kurs bist du in der Lage Huna auch professionell anzuwenden.

 

Inhalt Hawaiian Huna

  • Einführung in die Huna-Lehre
  • Die sieben Huna-Prinzipien
  • Huna Chant
  • Huna Affirmation
  • Aloha Chant
  • Huna Meditation
  • Huna Einweihung
  • Stärkung deiner Segnungskraft
  • Die Dynamind-Technik
  • Tipps und Tricks
  • Anwendungsmöglichkeiten der Dynamind-Technik
  • Praktische Anwendung

Deine Investition: 290,00 Euro

Darin enthalten sind Getränke, Snacks, dein Zertifikat und ein ausführliches Skript.

Dieses Seminar ist auf Wunsch auch im Einzelunterricht buchbar – Termine nach Vereinbarung. Kosten auf Anfrage.

 

Anmeldung bitte ausschließlich über das Anmeldeformular!

Da die Teilnahme an diesem Treffen auf maximal sechs Plätze begrenzt ist, ist für eine verbindliche Platzreservierung die Teilnahmegebühr im Voraus zu entrichten, per Überweisung (die letzten drei Ziffern der IBAN bekommst du nach erfolgter Anmeldung in der Bestätigungsmail) oder PayPal (zzgl. 5,90 € PayPal-Gebühr).

 

Mitbringen musst du nur gute Laune, Experimentierfreudigkeit und Neugier. Wenn du dir Notizen machen möchtest, bring dir Stift und Papier mit.

Bei Nichterscheinen zum Kurs, bzw. bei nicht rechtzeitiger Absage (mind. 3 Tage vorher) ist die halbe Kursgebühr als Ausfallzahlung fällig. Die andere Hälfte der bereits gezahlten Kursgebühr wird nicht erstattet, sondern wird auf die Teilnahme an einem Kurs zu einem späteren Zeitpunkt angerechnet.

 


Banküberweisung an IBAN:

Die Bankverbindung bekommst Du nach erfolgter Anmeldung per Mail zugesandt.

 

BIC:

PBNKDEFF250

Zahlung über PayPal inclusive Gebühr:

(Auf den Button klicken)




Anmeldeformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.